Willkommen
Der Züchter
Welpenaufzucht
Aktuelles 2019
Aktuelles 2018
Aktuelles 2017
Aktuelles 2016
Aktuelles 2015
Aktuelles 2014
Quentchen
Cleo
Bentje
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
In Memoriam
Fortbildung
Leistungszeichen
Rassestandard
ungeeignete Nahrungsmittel
Lustiges
Links
Impressum
Hunde Homepage
Datenschutz






24.Dezember 2018

Nun ist schon Heiligabend und das Jahr neigt sich dem Ende.
Wir wünschen allen Freunden und Bekannten eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit und einen
guten stressfreien Rutsch ins ins neue Jahr.

Passend zum Fest kamen auch wieder einige Fotos von unserer Nachzucht.


Marli (Carlotta von der Strothe-Aue) schickte wieder ein sehr schönes Foto:



Auch Carlson schickte ein Bild mit Tannebaum:



Damit das Trio vollständig ist, musste auch Cleo sich vor unserem Weihnachtsbaum ablichten lassen:



Wie sie das fand, kann man auf dem nächsten Foto sehen:



 
28.Oktober 2018

Es ist kaum zu glauben, aber unser C-Wurf wird heute 3 Jahre alt.
Alle drei haben es richtig gut bei ihren Menschen.

Carlotta (genannt Marli) joggt immer fleißig mit ihrem Frauchen und ist ein glücklicher Familienhund.
Sie schickte heute früh Grüße aus Bad Driburg:



Auch Carlson schickte ein aktuelles Bild. Es entstand bei einem Spaziergang am Sennerand.
Wie immer ist ein GPS Tracker am Geschirr befestigt was nach seinem mehrtätigen Ausflug vor 2 Jahren
verständlich ist.



Cleo war heute zum Schweiß Üben im Mindenerwald.
Der Förster in dem Übungsrevier macht diese tollen Skulpturen mit der Kettensäge:



 
20.Oktober 2018

Heute hatten wir Treibjagd in unserem Revier. Natürlich waren alle Teckel dabei.
Der Morgen war noch recht nebelig, ab Mittag klarte es aber auf.
Hier ein paar Impressionen:








Quentchen


Bentje


Cleo


alle drei bei der Mittagspause

Am Abend hatten wir über 15000 Schritte gelaufen und konnten die Jagdtag rechtschaffend müde bei einem
Schüsseltreiben ausklingen lassen.

 
September 2018

Unser Jagdfreund Martin Schäfers schickt diesen Bericht von unserer Asta:

Asta hat heute wieder super gearbeitet. Ich habe am Anschuss etwas Schweiß gefunden.
Danach bin ich nur noch hinter ihr hergegangen. Nach 50 m waren wir am Stück.
Bester Hund yes




 
August 2018

In der ersten Augustwoche waren wir mit den Hunden in Nordfriesland.
Zum Glück war es längst nicht so warm wie bei uns zuhause aber trotzdem
haben die Dackel ein Bad im Fluss sehr genossen.



Bentje


Quentchen


Cleo war erst etwas zögerlich, als sie sich überwunden hatte, schwamm sie aber auch ganz freudig.
Der Montag war recht regnerisch. Sowohl am Vormittag als auch auf dem Rückweg vom Schwimmen
bekamen wir einen Regenschauer ab.






Im Ferienhaus war dann auch relaxen angesagt.





 
Juni 2018

Zwei Hunde aus dem C-Wurf haben Urlaubsgrüße geschickt


Marli (Carlotta) aus Holland


Carlson aus Prerow

 
26.Mai

Heute hat uns Carlson besucht. Er versteht sich immer noch gut mit unseren Mädels.






 
Ostern 2018

Über Ostern waren wir mit den Hunden in Dänemark. Es war ein wunderbarer Urlaub. Cleo hat zum ersten Mal
die Nordsee gesehen. So ganz begeistert war sie nicht vom Salzwasser.
Das Wasser war allerdings auch noch sehr kalt.




Quentchen, Cleo und Bentje am Strand


Quentchen


An einem Tag besuchte uns die kleine Ylvie aus unserem D-Wurf. Sie machte ganz in der Nähe Urlaub und übte
bei uns für ihre Begleithundeprüfung. Den Begleithundekurs hat sie für den Urlaub geschwänzt. ;-)

 
25.Februar

Heute haben wir mit Cleo für die Schweißprüfung geübt. Die Fährte verlief durch ein vom
Sturm Friederike ganz schön mitgenommenes Waldstück.
Die Fährte war noch nicht allzu lang und auch noch nicht besonders alt.
Cleo machte ihre Sache sehr gut und am  Ende der Fährte lag dann noch zur Belohnung ein Ei.
Bei der Prüfung ist die Fährte dann 1000 m lang und 20 Stunden alt.






 
6.Januar

Gestern haben wir das letzte Ergebnis der Gentests bekommen, die wir von Cleo haben machen
lassen.
Wir haben die Blutprobe, die man den Welpen für die Wurfeintragung beim DTK abnehmen lassen muss,
aktivieren lassen. Jetzt können wir sie zur Zucht zulassen.
Zusätzlich haben wir noch einen Gentest auf die Augenkrankheiten crd-PRA von Cleo machen lassen.
Sie ist frei von diesen Krankheiten Sie wird diese selbst nie bekommen und sie wird sie auch nicht
vererben. Das war eine gute Nachricht.
Ein Gentest zur Glasknochenkrankheit (Osteogenesis imperfecta) liegt schon seit langem vor. Cleo ist OI frei.
Somit können ihre Nachkommen die Glasknochenkrankheit nicht bekommen.
Das letzte Testergebnis des Gentests B-Lokus, das aussagt, ob der Hund braune Nachkommen haben kann,
ist leider nicht so in unserem Sinne ausgefallen. Sie ist Braun-Gen-Träger, kann also mit einem Rüden, der ebenfalls
genetisch so veranlagt ist, braune Welpen bekommen.
Diese Farbe ist im Moment recht modern, es werden jede Menge braune Dackel gezüchtet.
Wir wollen uns auf die Farben Dunkel-saufarben und Schwarz-rot beschränken.
Also müssen wir schauen, dass wir für sie einen Rüden finden, der dieses Braun-Gen nicht hat.
Wir haben vor, Cleo im Frühjahr 2019 decken zu lassen. Also haben wir ein Jahr Zeit für die Suche.
Der Rüde muss natürlich auch im Jagdgebrauch stehen und sein Können auf jagdlichen Prüfungen
gezeigt haben.
Cleo werden wir im Laufe des Jahres auch noch auf jagdlichen Prüfungen führen.
Wir legen Wert auf den Stempel 'aus Jagdgebrauchszucht' in den Ahnentafeln der Welpen.
Dies erlangt man nur, wenn sowohl die Eltern als auch zusätzlich 7 Vorfahren in der Ahnentafel
bestimmte jagdliche Prüfungen bestanden haben.
Es gibt viel zu tun!

 
5.Januar

Nun ist der ganz Weihnachts- und Silvestertrubel
schon wieder vorbei.
Die Welpen des D-Wurfes haben das Silvesterfest mit seinen Böllern und Raketen gut überstanden.
Unsere ausgewachsenen Hunde haben kein Problem mit dem Krach. Im Gegenteil.
Bentje stand an der Terrassentür und wollte hinaus. Wo doch so viel geschossen wird, muss doch
irgendwo auch Beute zu finden sein....



#nach oben